Die letzte Konsequenz

(Daniel Nowak)

Erfolg ist nicht alles im Leben! Im Gegenteil, großer Erfolg steht dem Leben oft im Weg ... Also nur kein Neid, denn das Sprichwort sagt: "Wenn ich mir den Luxuswagen meines Nachbarn wünsche, müsste ich mir eigentlich auch sein Magengeschwür wünschen ..."

Bitte beachten: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige und ausdrückliche Genehmigung von Premium Lyrics - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - nicht kopiert oder weiterverwendet werden. Die versteckten Passagen (XXXXX) sind nach dem Kauf einer Lizenz sichtbar.

Lizenz auswählen

Lizenzgruppe 1: nicht-kommerzielle Nutzung

Lizenzgruppe 2: kommerzielle Nutzung mit eingeschränktem Vervielfältigungsrecht

Lizenzgruppe 3: kommerzielle Nutzung mit unbeschränktem Vervielfältigungsrecht

Hier findest Du mehr Informationen über unsere Lizenzmodelle.

In den Warenkorb Wunschliste

1.) Schau' dir Uwe an, was aus dem geworden ist: Ein Imperium hat der sich aufgebaut! Zwanzig Jahre lang hat er alles drangesetzt - er lag nie, wie du, auf der faulen Haut! Was der Mann erreicht hat, hat er immer schon gewollt: Schampus, Yacht und Luxusweib - aus Scheiße macht er Gold! (Und) jeden Freitag fährt er aus der Stadt im dicken Benz! Dazu fehlte dir die letzte Konsequenz... 2.) Schau' dir Jürgen an, was aus dem geworden ist, ihr wart früher doch in derselben Band. Mit dem Studium hat er sich bloß abgequält - dann ein Kneipengig, schon kam sein Happy-End: Heut' spielt er im Stadion vor 20.000 Mann, niemals kommst du näher als 10 Meter an ihn ran. Du singst zwar genauso gut, doch er bekommt die Fans: Dafür fehlte dir die letzte Konsequenz. (Bridge:) Die letzte Konsequenz, der Killer-Instinkt, die letzte Überzeugung, dass es das bringt: Der letzte Wille, alles zu investiern, im Falle eines Falles die Pleite zu riskiern... XXX XXX XXXXX XXX XXXXX XXXXXX XXXXXX XXXXXXXXXXXX XXXXXX XXXXXXXXXXXX XXX XXXXXXXXXXXXXXXX XX XXXXXX XXXXXXX XXXXX XXXXXXXX XXX XXX XXXXXXXXXXXX XX XXXXXXXXX XXX XXXXXXXXXX XXX XXXXXXX XX XXXXXXX XXX XXX XXX XXXXX XXX XXXX XXXXX XXXXXXX XXX XXXXX XX XXXXXXXXX XXX XXX XX XXXXXX XX XXXXXXXX XX XXX XXXXXXXX XXX XXX XXXXXX XXXXXXX XXXX XX XXX XXXXXXXXX XXXXXXXXXXXX X XXXX XXX XXXXX XXX XXXXXX XXX XXXXXX XXXXXXXXXXX XXX XXX XXXXX XXX XXXXXX XXX XXXXXX XXXXXXXXXXX

© Daniel Nowak 2018

Alle Ansichten, die innerhalb der Texte auf dieser Seite interpretiert werden können, sind die des jeweiligen Autors und stellen nicht unbedingt die von Premium Lyrics dar.

Weitere Suchergebnisse

Stand strong

By Simon Lindvall


A song about hard work and how it pays off in the end.

Zum Songtext

Locked door

By Adelina Stoyanova


It is a sort of a love song - only sort of, because it is love blocked by fear and self-resentment. A person loves another person for their true nature, but feels like this person is better than them in a way, so they will not let themselves fall completely in love. They both want to achieve freedom through love, but freedom is not possible when you`re afraid of something (e.g. that you`re not good enough). These lyrics are pretty straightforward, so I think they are speaking for themselves.

Zum Songtext

Exodia

By Lazy E


I wrote this song with the feeling like I hit rock bottom. Deep, intense, and witty metaphorical wordplay.

Zum Songtext

Alive

By Pamela Belitch


Uplifting empowerment lyric about following one's dreams

Zum Songtext

Fake It

By Dustin Chandler


Its about your life falling apart and you try to act like you’re ok to everyone and on the inside you feel like you cant take anymore of it and you medicate yourself with booze and easy women to numb the feeling.

Zum Songtext

What Matters

By Rosemary Griffin


These lyrics talk about the things in life that matter like small moments of togetherness that bring joy and the timeless parts of nature that bring us such a feeling of peace. These are the things that matter.

Zum Songtext

Second Place

By Alan Bruflodt


A verse about longing for someone who no longer has an interest in talking to you

Zum Songtext

DNA

By Veronica James


Misery is one feeling that leads us to suicide or overdosing.

Zum Songtext