Georg Wagner

Rock, Liedermacher, Plattdeutsch-Folk, Chanson, Schlager, Blues, Gospel? - Was darf es sein? Die für ihn so typischen Wortspielereien finden Sie in allen Songtexten von Georg Wagner. Sogar die religiösen Texte von ihm überraschen durch Wortwitz und Originalität. GeWa ist eben ein Garant für ungewöhnliche und manchmal auch GeWagte Texte.

 

#19 search results

Egal, welches Maß man anwendet. Ob Hohlmaß, Zeitspanne oder Längenmaß. - Jesus bleibt immer das Maß aller Dinge. Dieses Lied kann man sehr schön mit dem Gospel-Chor einstudieren.
NEW
Ja, Ostern ist wirklich kein Fest für Weicheier. - Oder haben Sie schon einmal weich gekochte Ostereier gesehen? Dieses Lied regt nebenbei auch noch zur Eiersuche an. Im Lied sind sechs Eier (mit Klammern gekennzeichnet!) versteckt, die die Gemeinde gerne suchen darf.
NEW
Eine Kirchengemeinde kann manchmal die Funktionen einer Familie übernehmen. - Die Voraussetzung ist, dass man sich wohl fühlt in der Gemeinde. Darum ist dieses Lied eine Ode an meine Gemeinde. Aber es gibt sicher noch viele andere Gemeinden, auf die das auch zutrifft.
NEW
Hier wird nicht, wie so oft, der "Mann auf dem Mond" besungen. Nein, es geht bei diesem Songtext um einen Hinterwäldler, also um einen Mann, der hinter dem Mond lebt. Dieser Hinterwäldler trifft auf eine nicht gerade zimperliche Frau aus der Großstadt.
NEW
Dieser Songtext fiel mir im November ein. In diesem grauen, tristen Monat hat man Trost besonders nötig, finde ich. In dieser sonnenarmen Zeit fehlt es an allem. Auch die Glückshormone brauchen das Sonnenlicht, um aktiv werden zu können. Also muß man auf andere Art und Weise Trost spenden!
NEW