Mikael Duda

Mikael Duda ist ein 24-Jähriger Songwriter aus Deutschland. Musik beschäftigt ihn schon sein ganzes Leben und es gibt kein Musikgenre, das ihn unberührt lässt. Sein Vater brachte ihm die Musik nahe und schon bald lernte er Eric Clapton, Pink Floyd und andere große Musiker kennen. Da Musiktrends sich über die Jahre hinweg änderten, entwickelte Mikael ein Faible für neue Musikgenres. Er schrieb tiefsinnige Raptexte, sich einfach zu merkende EDM (Electronic Dance Music) Songs oder romantische Balladen. Neben aktuellen Musiktrends beschäftigt sich Mikael auch mit Musik vor seiner Zeit. Musik inspiriert ihn, egal ob sie von 1960 oder 2019 ist. Es ist ihm wichtig, authentische Songtexte zu schreiben und deshalb verarbeitet er seine Gefühle oder auch die Gefühle anderer in seinen Songtexten. Dadurch entstehen ehrliche Texte, die es dem Musiker einfacher machen, diese zu fühlen und zu verstehen.

 

#3 Suchergebnisse

"Was du gerade machst" in ein trauriger Text und spiegelt eine Situation wieder, die wohl jeder einmal durchlebt hat. Die Trennung von seinem Partner ist noch nicht lange her und man fragt sich ständig, was der andere wohl gerade macht. Ist er glücklich? Vermisst er mich? Oder wurde ich schon längst ersetzt? Nach einer Trennung hatte ich genau diese Gedanken und es bereitete mir schlaflose nächte. Die Zeit in der ich nicht schlief nutzte ich dann, um diesen Song zu schreiben. Ein sehr trauriger und depressiver Text.
"Leise Worte in mein Ohr" erzählt von einer frischen Liebe. Es bringt zum Ausdruck, wie glücklich man ist, wenn eine neue Liebe und somit eine neue Geschichte entsteht. Alle Probleme scheinen vergessen. Alles scheint unwichtig. Den Titel habe ich gewählt, weil es in meiner letzten Beziehung genau so angefangen hat: Wir waren frisch verliebt, wollten uns jeden Tag sehen und auf einer Party, da flüsterten wir uns leise Worte in unsere Ohren. Nur wir konnten diese hören und es erfüllte mich so sehr von Glück, dieses Gefühl mit einem Menschen zu teilen. Alles um uns rum war vergessen: Die laute Musik, die Leute. Alles war unwichtig, denn in diesem Augenblick zählten nur diese leisen Worte.
"You" is a song which I wrote after the breakup with my last girlfriend. I felt heartbroken and started to write it. After I realized that writing this song helps me to get over the relationship, I intentionally started to write short verses and repetitions. The lyrics show that it's obvious that you miss your ex girlfriend, but you also have to know when to give up this fight. So there's still something positive about the text. Of course you miss her, but she forget you and so you have to move on to another adventure. In my opinion this text would work out well in an EDM song, because the lyrics are "catchy".