Die Geschichte 2er Mädchen Teil 1

(Ana Paravani)

Aus wahren Begebenheiten. 2 Mädchen wissen nicht welchen Weg sie gehen sollen. Während der Teufel sie mit Gaben anlocken will hält Gott sich im Hintergrund und hofft auf den Verstand der Mädchen.

Bitte beachten: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige und ausdrückliche Genehmigung von Premium Lyrics - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - nicht kopiert oder weiterverwendet werden. Die versteckten Passagen (XXXXX) sind nach dem Kauf einer Lizenz sichtbar.

Lizenz auswählen

Lizenzgruppe 1: nicht-kommerzielle Nutzung

Lizenzgruppe 2: kommerzielle Nutzung mit eingeschränktem Vervielfältigungsrecht

Lizenzgruppe 3: kommerzielle Nutzung mit unbeschränktem Vervielfältigungsrecht

Hier findest Du mehr Informationen über unsere Lizenzmodelle.

In den Warenkorb Wunschliste

2 Mädchen, Beide nicht gläubig. Doch dann kam der Glaube, Doch die Wahrheit war schäusslich. Beide hin und her gerissen, Welchen Weg sollen wir gehen. Zum Teufel hallo, Und zu Gott aufwiedersehen. Beide wussten nicht, Was das richtige war. Aus Verzweiflung nahmen sie Teile, Alles lief wunderbar. So fing es an, Das sie anfingen zu glauben. Denn sie merkten, Der Teufel will ihre Seelen rauben. Paar Wochen ging das so, Bis zu einem Samstag. Wen sie da trafen, War einfach unfassbar. 2 wege, Die du gehen kannst. Nimmst du Gott, Oder den Teufel an die Hand. Deine Taten werden sprechen, Wer in dir schlummert. Der Weg mit dem Teufel, Erst Glück dann Schmerz dann Kummer. Eine alte Frau, Am Bahnhof in der Bank. Erst ganz leise, Dann erhob sie die Hand. Wir waren zu dritt, Alle auf Runde. Extasy intus, Doch jetzt schlägt die Stunde. Aus der Frau, Da kam der Teufel. XX XXXXXX XXXX XXXXXX XX XXXX XXXXXX X XXX XXX XXXXXXXXX XXX XX XX XXXX XXXXX XXX XXXXXXX XXXXXX XXXXX XXX XXX XXX XXXXXX XXXXX XX XXXXXXX XXX XXXXXX XX XXXXX XXXXXXXX XXXX XXX XXXXXXX XXXX XXXXXX XXX XXXX XXXXXXXXXXXXX X XXXXX XXX XX XXXXX XXXXXXX XXXXXX XX XXXXX XXXX XXX XXXXXX XX XXX XXXXX XXXXX XXXXX XXXXXX XXXXXXXXX XXX XX XXX XXXXXXXXXXX XXX XXX XXX XXX XXXXXXX XXXX XXXXXX XXXX XXXXXXX XXXX XXXXXXX

© Ana Paravani 2019

Alle Ansichten, die innerhalb der Texte auf dieser Seite interpretiert werden können, sind die des jeweiligen Autors und stellen nicht unbedingt die von Premium Lyrics dar.

Weitere Suchergebnisse

Rabbit Hole

By Jay Egan


Nobody is perfect, but still many people are harder on themselves when they make a mistake or commit a faux par. It can escalate and send them into an endless vortex of regret and set loathing. It can confuse and change you, and it can go on for as long as you let it.......

Zum Songtext

Behind the Scenes

By Joshua Lyons


Sometimes not everything is exactly as it appears. To fully grasp a situation, we sometimes have to look behind the scenes.

Zum Songtext

Father Forgive Them

By Hazel Peele


A man sings a prayer to God asking to forgive humanity.

Zum Songtext

I Am Greed

By Praveen Vava


A song glorifying greed...

Zum Songtext

I always trusted you

By Ari Wilde


This song is about love and friendship. Loving someone so much that you always put your trust in their decisions.

Zum Songtext

Murder Of Crows

By Nate Marolli


A look at the events that take place when a government fully betrays its people, and how vulnerable we are as a society.

Zum Songtext

Could’ve, Should’ve, Would’ve

By Skylar Counts


This is a song about not telling someone you love them when you had the chance

Zum Songtext

Goodbye Love

By Ron Bensom


This song adopts a conversational tone between a person and his/her deceased loved one. These lyrics are extremely unstructured, and do not follow the normal song structure. This piece focuses extreme importance on the chorus, which has multiple aspects, elements, and divisions. It is an extremely complex set of lyrics, to work into a melody and song.

Zum Songtext