Dor sünd wi weer

(Georg Wagner (GeWa))

Das ist die plattdeutsche Cover-Version von "Das ist die Liebe der Matrosen". Der Text erzählt vom (Liebes)-Leben eines Matrosen. Aber die Ehefrau zu Hause hat sich anscheinend auch nicht gelangweilt.

Bitte beachten: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige und ausdrückliche Genehmigung von Premium Lyrics - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - nicht kopiert oder weiterverwendet werden. Die versteckten Passagen (XXXXX) sind nach dem Kauf einer Lizenz sichtbar.

Lizenz auswählen

Lizenzgruppe 1: nicht-kommerzielle Nutzung

Lizenzgruppe 2: kommerzielle Nutzung mit eingeschränktem Vervielfältigungsrecht

Lizenzgruppe 3: kommerzielle Nutzung mit unbeschränktem Vervielfältigungsrecht

Hier findest Du mehr Informationen über unsere Lizenzmodelle.

In den Warenkorb Wunschliste

1) To Huus, dor sünd wi weer. Is fievteihn Maanten her, Dor sünd wi unner Seil gahn. Dat kann doch woll nich ween. Dat kann doch woll nich ween. Moi Froolü geev ´t to sehn, In Hongkong un Athen. Doch is dat Reisen nu daan. Dat kann doch woll nich ween. Dat kann doch woll nich ween. Dien Ollske maakt Gedoo. Denn laat hör doch, de Koh. Du büst boll weer in Shanghai, dor tövt ´n anner Froo. Refrain: Dor sünd wi weer, bruukst nich mehr töven. En Matroos, mien lütte Muus, De is faken nich to Huus. Ik sün di troo, dat kannst du glöven. Elk moi Wicht up disse Eer vertellt man dat. Süchst du dor boven de beid Möven? Se finnen ok alltied hör Nüst. Dor sünd wi weer, bruukst nich mehr töven. Doch meest sünd wi nich lang to Huus. Wi bruukt de See un ´t Störmgebruus. 2) Well is XXXX XX XXXXX XXXXX XX XXXXXX XX XXXXX XXXXXXX XX XXXXXXX XX XX XXXX XXXXX XXX XXXX XXXX XXXX XXXX XXXXX XXX XXXX XXXX XXXX XXXX XXXXX XXX XXXX XXX XXX XXXX XX XXXXX XXXX XXXXX XX XXXXX XXXXXX XX XXXX XX XXXX XXXX XXXXX XXX XXXX XXXX XXXX XXXX XXXXX XXX XXXX XXXX XXXX XXXX XXXXX XX XXXXXXXXX XXX XX XXXXX XXXXX XXXXX XXX XXXXXXXX XXXXX XXX XXXX XX XXXXXXX XXXXXX XXXXX XXX XXXX XXXX XXXXX XXX XXX XXXXX

© Georg Wagner (GeWa) 2020

Alle Ansichten, die innerhalb der Texte auf dieser Seite interpretiert werden können, sind die des jeweiligen Autors und stellen nicht unbedingt die von Premium Lyrics dar.

Weitere Suchergebnisse

Mörgen geiht de Eer unner

By Georg Wagner (GeWa)


Ein plattdeutscher Songtext, der sich mit der Integration von Behinderten und mit zunehmender Umweltverschmutzung auseinandersetzt.

Zum Songtext

De Kabauter

By Georg Wagner (GeWa)


Dieser plattdeutsche Shanty erzählt vom Aberglauben der Seeleute. Ohne den Klabautermann geht gar nichts an Bord.

Zum Songtext

Ik bün so upgereegt

By Georg Wagner (GeWa)


Ein Arbeitsloser mit Pferde-Allergie verliebt sich in eine reitende Prinzessin. Das ist eine plattdeutsche Cover-Version von "I'm so excited" von den Pointer-Sisters.

Zum Songtext

Fata Morgana

By Georg Wagner (GeWa)


Man kann sich heutzutage auf nichts mehr verlassen! Schon gar nicht auf eine Fata Morgana. Weit entfernte Objekte scheinen bei einer Luftspiegelung zum Greifen nah zu sein. - Manchmal ist der See aber wirklich zum Greifen nah.

Zum Songtext

Wild lover

By Edward McBride


This song describes the instant chemistry between a man and a woman and his great surprise at her wild love making.

Zum Songtext

This Girl Is Not Okay

By Karianne Gabaldon


This is when I was struggling with anorexia(I’ve struggled with both bulimia and anorexia) and nobody offered me help, even when I literally cried for it. So this is basically me talking to myself and about myself and trying to better me for me. I was all alone in this so I had to help myself. It was one of the hardest things I’ve ever had to do. And I still, at times, struggle with eating because since I had to do it on my own I never fully recovered.

Zum Songtext

World in Trouble

By Brian Hendrix


I was checking Netflix for those original Superman movies, Christopher Reeve, and only found Supergirl. I'm a country music writer. Even still, I challenged myself to write a song that could be used as a theme for a superhero show, movie, series, etc. Five minutes later, this is what I had come up with. I think it's a great song. It's really about a girl who thinks she needs to be the best at everything to be loved, but the truth is that life is indifferent to you. Even if you're a hero, they only care about the hero, not about you, and they'll forget your name when you're gone. But it's laced with superhero references so hopefully I can one day hear it on a Netflix show. Enjoy.

Zum Songtext

Cut the mustard, please!

By Sherry Chesters


When everything hits at once.

Zum Songtext