Du bist mein Licht

(Nora M.)

Ein Song über die Gefühls- und Situationslage über eine starke emotionale Liebesbeziehung. Sie beschreibt die Schwierigkeiten die bei einer starken Liebe auftauchen können. Die Person möchte ihre Gefühle und ihr Befinden so gut wie möglich zum Ausdruck bringen, sodass der Empfänger, der Geliebte, einen Einblick in ihre Gefühls- und Gedankenwelt erhält.

Bitte beachten: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige und ausdrückliche Genehmigung von Premium Lyrics - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - nicht kopiert oder weiterverwendet werden. Die versteckten Passagen (XXXXX) sind nach dem Kauf einer Lizenz sichtbar.

Lizenz auswählen

Lizenzgruppe 1: nicht-kommerzielle Nutzung

Lizenzgruppe 2: kommerzielle Nutzung mit eingeschränktem Vervielfältigungsrecht

Lizenzgruppe 3: kommerzielle Nutzung mit unbeschränktem Vervielfältigungsrecht

Hier findest Du mehr Informationen über unsere Lizenzmodelle.

In den Warenkorb Wunschliste

Wenn die Pflanzen draußen langsam eingehen, und die letzten Farben der Blätter vergehen. Wenn die Sonne sich komplett versteckt, und die Wolkenschwade den Himmel bedeckt. Wenn der Regen auf die Straße prasselt, und die Kälte einen fast erdrosselt. Wenn die ersten Schneeflocken auf den Boden fallen, und die Eiszapfen sich an den Dächern festkrallen. Wenn das Wild in den Winterschlaf übergeht, und die letzte Plustemperatur vergeht. Dann wünschte ich mir in diesen Tagen, du wärst mein Licht, wenn alles nur für Traurigkeit spricht, wünschte ich, ich hätte dich vor meiner Sicht, denn du in echt bist besser als in jenem Gedicht. Wenn meine Haut ganz blass erscheint, und sich mein Gesicht in die Decke weint. Wenn mein Magen nichts mehr aufnehmen kann, und ich schon tausend Liebeslieder sang. Wenn ich seit Stunden an die Decke starr, und seit Tagen nicht unter Menschen war. Wenn ich keine Konzentration mehr hab‘, und alleine durch die Straßenwege trab‘. Wenn das Essen nur fade schmeckt, und sich mein Körper mit Schwere bedeckt. Wenn ich nicht mehr reden will, und meine Gedanken, selbst die, werden irgendwann still. Wenn ich abends versuche einzuschlafen, und in meinen Träumen sich unsere Blicke trafen. Wenn ich in den dunklen Sternenhimmel blicke, und ich innerlich schon voll austicke. Wenn ich deinen Geist neben mir sehe, und ich mich nur noch um die eigene Achse drehe. Dann wünschte ich mir in diesen Tagen, du wärst mein Licht, wenn alles nur für Traurigkeit spricht, wünschte ich, ich hätte dich vor meiner Sicht, denn du in echt bist besser als in jenem Gedicht. Wenn alle Leute sagen: „Das geht doch nicht!“, und ich mich frag‘, was sich das Volk davon verspricht. Wenn ich das unverständliche Gerede ertragen muss, und Blicke in meinen Rücken fallen wie ein Schuss. Wenn ich mich ständig über uns rechtfertige, und das Getuschel damit noch vervielfältige. Wenn ich nicht verstehe, wieso Menschen so oberflächlich sind, und jede Silbe wie ein Angriff klingt, Wenn ich ausgegrenzt verstoßen werde, und nicht mehr zugehöre in die Herde, wenn ich auf die Meinung anderer einfach pfeife, aber das Unverständnis trotzdem nicht begreife, Wenn man nicht einfach jeden leben lässt, und vernarrt ist in Vorgaben ganz fest. Wenn Sie nur von sich herum ablenken, um ihren XXXXXX XX XXXXXXXXXXXX XXX XXXX XXX XXXX XXXXXXXXXXX XXXX XXX XXXXXXXXXX XXX XXXX XXXXXXXXXXX XXX XXXX XXXXX XX XXX XXXX XXXXXXXX XXXX XX XXXXX XX XXX XXXXXXXX XXXXXX XXX XXXXXX XXXXXXX XXXXXXXXXX XXXXX XXXXXX XXXX XXX XXXXX XXXXX XXXXXXXXXX XXX XXXX XXX XXXXXXXXX XXXXXX XX XXXXX XXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXX XXXXXXXXX XXXX XXXXXXXXX XXX XXX XX XXXXXX XXXXXX XX XXXXXX XXXX XXXXXX XXXX XXXXX XXX XXXX XXXXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXX XXXX XXX XXXXXX XXXX XXX XXXXXX XXXXXX XXXX XX XX XXXX XXXX XXXXXX XXX XX XXXXX XXXXXXXX XXXX XXX XXXX XXXXXX XXXX XXXX XXXXXX XXX XXX XXXXXXXXXXXXX XXXXX XXXX XXXXXXX XXXX XXXX XXX XXXXXX XXXXX XXXX XXXXXXXXXXXXX XXX XXXX XXX XXXX XXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXX XXX XXX XXXXXXXXXX XXXXXXX XXXXXX XXX XXX XXXXX XXXXX XXXXX XXXX XXXXXX XXXXX XXXX XXXX XXXXX XXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXX XXXX XXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXXXXX XXXX XXXX XXXXX XX XXXX XXX XXXXXXXXXXXX XXX XXXXX XXXXX XXXX XXXX XXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXX XXXXXX XXXX XX XXXXXXXX XXX XX XXX XXXX XXX XX XXXXXXX XXXXX XXX XXXXX XXXXXX XXXX XXXX XXXX XXXX XXX XXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXXX XXXX XXXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XXX XXXX XXXXXX

© Nora M. 2019

Alle Ansichten, die innerhalb der Texte auf dieser Seite interpretiert werden können, sind die des jeweiligen Autors und stellen nicht unbedingt die von Premium Lyrics dar.

Weitere Suchergebnisse

Es ist vorbei

By Alina Maurer-Bock


„Es ist vorbei“ ist ein nachdenklicher Songtext über eine Beziehung, die keine Zukunft mehr hat.

Zum Songtext

It's time

By Edward McBride


This song is about three momentous events in the life of a woman: getting married, giving birth and her death. At her side is someone who supports her. This person reminds her, in spite of her fear, to be brave and move forward. And that every event in one's life has its time.

Zum Songtext

Dead End

By Shaina Mitchell


Imagine yourself stuck on a never ending path that always seems to lead to you hurting. Dead End is about breaking free from that negativity.

Zum Songtext

Get back to hell

By Nate Marolli


Have you ever tried to pull someone out of poor circumstances and help them grow only for them to fall back into the same bad habits that made them miserable in the first place? This song is about a relationship falling apart because of such a situation. It would suit a punk rock style band who are serious about the dynamics of their music.

Zum Songtext

When I Believed

By Nick Duer


A love song, or I guess a heartbroken song. Taking you on a trip through the cycle of love, and rejection. Leaving you disillusioned and alone.

Zum Songtext

Race Car Driver

By Holly Doran


Story song about a girl who leaves home to live life on the road

Zum Songtext

We Part as Strangers

By Jasmine Z Chin


Two former lovers meet on an empty bench on a busy street for a final goodbye in the rain. They both can no longer find the affection they used to hold for each other, and in bitter disagreement, the bridge between them is burned, leaving them to part as strangers.

Zum Songtext

THE COMING OF A COCKY COSMIC SUNRISE (A Lullaby For an Ace)

By The Singaround Project


Eccentric Visions, Persistent Visions, Visions that remain forever vague and closed to a civilian. You can learn this song by heart to soothe your ace.

Zum Songtext