Wach Kriegen

(Christian Kühn)

Der Song ist eine aggresive Ansage an Leute, dass sie erwachen und im Leben etwas wagen, damit sie sich lebendig fühlen und nicht ihr Leben vergeuden.

Bitte beachten: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige und ausdrückliche Genehmigung von Premium Lyrics - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - nicht kopiert oder weiterverwendet werden. Die versteckten Passagen (XXXXX) sind nach dem Kauf einer Lizenz sichtbar.

Lizenz auswählen

Lizenzgruppe 1: nicht-kommerzielle Nutzung

Lizenzgruppe 2: kommerzielle Nutzung mit eingeschränktem Vervielfältigungsrecht

Lizenzgruppe 3: kommerzielle Nutzung mit unbeschränktem Vervielfältigungsrecht

Hier findest Du mehr Informationen über unsere Lizenzmodelle.

In den Warenkorb Wunschliste

JA, ich liebe es, Nein zu sagen, wie Tucholsky ein Stelldichein zu wagen. Fahr lässig ohne Hast im Lastwagen. Lass mich nicht von Hass wegjagen. Oder Träume von Stress wegtragen. Lebe feucht fröhlich wie ein Bettlagen. Kann mich nicht beklagen. Wenn, muss ich dazu keinen Track machen. Bin beeinflusst vom Fluss der täglichen Dinge. Alles kann nichts muss, auch wenn ich kläglich klinge. Meine Reime fließen, wie Scheiße aus der Kimme. Gebe einen Fick auf Modeästhetik. Mir kommt’s auf innere Werte an, wie Pansen. An alle Bewammsten ihr könnt wie alle tanzen! Springe über die vier Schanzen: Eitelkeit, Arroganz, Ignoranz, Dummheit. Verpeiltheit und Tanz befreit mehr als sich mit Kippe verschanzen. Alright? Wenn du kleingeistig, wie Peter Lustig peinlich bist, wenn du nicht genug kriegen kannst und behauptest du kannst alle kriegen mit deinem angeblichen Riesenschwanz. Wirst du wie dein Humor einfach flach liegen. [Break] [Refrain:] Will dich wach kriegen. Felder bestellen die brach liegen. Die erreichen, die Krach lieben und wach bleiben. Und die, die flach bleiben will ich einfach umnieten. Lös die Fesseln! Bleib nicht flach liegen [:2x] Eins steht fest: Fesseln sind fest. Fesselnd wie Dominas, mystisch wie Orishas. Das Jucken der Brennnesseln, spürst du es? Das sind die Fesseln. Hör auf zu jammern und zu stressen. XX XXX XXXX XXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXX XXXXX XXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXX XXXXXXXXX XXXXX XX XX XXXXXXXX XXXXX XXXX XXXX XXX XXX XXXX XXXXXX XXXXX XXXXXXXXXXXX XXXX XXXXX XXXXXXXX XXXXXX XXX XXXXXX XXXXXXXXXX XXX XXXXXXXXXX XXXX XXXXXXX XXXXXX XXXXX XXX XXXX XXX XXXXX XXXXX XXXXXXXXXX XXXXXX XXXXXX XXX XXXX XXXXXXXXX XX XXX XX XXXX XXXXXX XXXXXXXXXXXX XXXXXX XXXX XXXXXX XXXXX XX XXXXXXXXXXXXX XXX XXXXXXXX XXXXXX XXXXXXXXX XXXXX XXXXXXXX XXX XXXXX XXXX XXXXX XXXXXX XXXX XXXXXXXXX XXX XXXX XXXXXXXX XX XXXX XXXXXXXX XXXXX XXXXXXXXXX XXXXX XXX XXXXXXXXXXX XXXXXXX XXXXXX XXXXX XXXX XX XX XXXXX XXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXX

© Christian Kühn 2020

Alle Ansichten, die innerhalb der Texte auf dieser Seite interpretiert werden können, sind die des jeweiligen Autors und stellen nicht unbedingt die von Premium Lyrics dar.

Weitere Suchergebnisse

Schema F

By Christian Kühn


Die zwei Strophen sind eine Art Anleitung, wie man Raptexte verfasst, in denen es nur um Gangstergehabe und gespielte Straßenattitüde geht, da diese sich gut verkaufen. Im Refrain wird betont, dass man eben nicht diesen Weg wählt bzw. wenn man ihn aus Versehen einschlägt, doch jemand den Interpreten darauf hinweisen sollte.

Zum Songtext

Mach Mollig!

By Christian Kühn


Das ist ein partytauglicher Raptext.

Zum Songtext

Egospirale

By Christian Kühn


Der Text handelt davon, wie man der Egospirale entrinnen und sich auf das Wesentliche im Leben kann.

Zum Songtext

Kämpfe

By Christian Kühn


Der Text ist eine Kampfansage ans Leben.

Zum Songtext

This Passing Cloud

By Colin Duffy


This song is about the current world we are living in, amongst covid-19. It's an uplifting song with a very powerful crescendo like chorus, envisioning captivating musicians from all over the world, in unity.

Zum Songtext

The Great Cheating Game

By Tony Lawrie


Philosophically reflective song lyrics of the nature and wisdom of playing the card game Poker!

Zum Songtext

This Means War

By Steven Mailer


Two knights of religious significance are resurrected during revelations and while Heaven and Hell go to war, they rise with the mortal horde to wage war against both in an effort to free the mortal realm from the hold of the immortal.

Zum Songtext

Adrift

By Jordan Lewis


It was us...now it's me. Feeling lost without a place to truly call my home. The world can seem like such a big place when your own your own can't it? But I guess we have no choice but to take it on one day at a time.

Zum Songtext